Sichtweite Present Weather Sensor

 

 

Basierend auf dem optischen Messprinzip der vorwärts gerichteten Streuung (Forward Scatter) werden mit den BIRAL Sensoren der Serie VPF und SWS aktuelle Informationen über das Wettergeschehen gemessen. Seit 1997 werden unterschiedlichste Sensoren hergestellt und liefern seither präzise und zuverlässige Messdaten unter allen atmosphärischen Bedingungen.

 

Die optischen Komponenten und Elektronikeinheiten sind in einem speziell beschichteten, eloxierten, robusten und kompakten Gehäuse mit hervorragendem Korossionschutz untergebracht.  Daher eignen sich die Sensoren der Serie VPF insbesondere für den Offshore Einsatz bzw. für eine stark belastete Umgebung. Jede Komponente des Systems ist auf Messgenauigkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit ausgerichtet. Die Sensoren der Serie VPF sind mit einer Netz oder DC (12/24VDC) Stromversorgung ausgestattet. Zur Messung der Parameter Sichtweite (10 bis 75km) und Present Weather (WM Codes) erkennen die Sensoren unter allen Wetterbedingungen zuverlässig die unterschiedlichsten Aggregatzustände (fest / flüssig) und Intensitäten des Niederschlags wie z.B.: Nebel, Sprühregen, Regen, Starkregen, Schnee sowie Hagel, .....

 


 

Serie VPF 710/730/750

 


 

VPF 710 - Sichtweite-MOR (10m bis 75 km) 

Premium-Qualität Sensor für die Messung von Sichtweite in anspruchsvollen Anwendungen. Eine uverlässige Funktion unter allen Wetterbedingungen zeichnet den Sensor aus .

>>mehr

 

 


 

VPF 730 - Sichtweite-MOR (10m bis 75km) ; 15 WMO codes

Premium-Qualitätssensor zur Messung der Sichtweite  und des aktuellen Wetters (Present Weather) in anspruchsvollen Anwendungen. Ein kompaktes Design vereinfacht die Installation und Systemintegration. Eine uverlässige Funktion unter allen Wetterbedingungen zeichnet den Sensor aus .
Niederschlagserkennung Rauch, Nebel, Sprühregen, Regen, Starkregen und Schnee
Niederschlagsintensität in den verschieden Aggregatzuständen (fest oder flüssig) im Bereich von 0.0015 bis max. 500mm/h
>>mehr

 

 

 

 

 

 


 

VPF 750 - Sichtweite-MOR (10m bis 75km) ; 47 WMO codes

Premium-Qualitätssensor zur Messung der Sichtweite  und des aktuellen Wetters (Present Weather) inkl. gefrierender Regen in anspruchsvollen Anwendungen. Ein kompaktes Design vereinfacht die Installation und Systemintegration. Eine uverlässige Funktion unter allen Wetterbedingungen zeichnet den Sensor aus .
Niederschlagserkennung Rauch, Nebel, Sprühregen, Regen, Starkregen und Schnee
Niederschlagsintensität in den verschieden Aggregatzuständen (fest oder flüssig) im Bereich von 0.0015 bis max 500mm/h
>>mehr

 


 

 

 

Serie SWS 50/100/200/250

 


SWS100 - Sichtweite-MOR (10m bis 2km) ; 7 WMO Codes

und deren Reduktion basierend auf der zusätzlichen Niederschlagserkennung durch Rauch, Nebel, Sprühregen, Regen, Starkregen und Schnee

>>mehr

 


 

SWS100-LW (Low Power Version)
Optimiert für Einsätze, wenn geringes Gewicht und geriner Stromverbrauch gefragt sind.
>>mehr

 


 

 

SWS200 - Sichtweite-MOR (10m bis 20km) ; 14 WMO Codes
Niederschlagserkennung Rauch, Nebel, Sprühregen, Regen, Starkregen und Schnee
Niederschlagsintensität in den verschieden Aggregatzuständen (fest oder flüssig) im Bereich von 0.0015 bis 500mm/h
>>mehr

 


 

SWS200-LW (Low Power Version)
Optimiert für Einsätze, wenn geringes Gewicht und geriner Stromverbrauch gefragt sind.
>>mehr

 


 


SWS250 - Sichtweite-MOR (10m bis 75km) ; 39 WMO Codes
Niederschlagserkennung Rauch, Nebel, Sprühregen, Regen, Starkregen und Schnee
Niederschlagsintensität in den verschieden Aggregatzuständen (fest oder flüssig) im Bereich von 0.0015 bis 500mm/h
>>mehr


 

 

Einige Anwendungsbereiche:

Die Sensoren der Serie VPF oder SWS liefern genaue Messungen unter allen Wetterbedingungen und sind geeignet für den Einsatz auf Landeplattformen für Helikopter (Onshore und Offshore), FlughäfenStraßenmeteorologie, ...

Weiterhin werden die Sichtweitesensoren zur Tag- und Nachtkennzeichnung von Luftfahrthindernissen oder als Gefahrfeuersystem wie z.B. in Windparks eingesetzt. 

 >>mehr